Aktuelles November 2019

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Unsere neue Homepage ist fertig! Ist sie nicht toll geworden? Wir finden Sie klasse und sind total begeistert. Noch sind nicht alle Inhalte online, aber nach und nach werden wir die Seiten füllen 🙂

Ganz herzlich möchten wir uns bei Markus Voß für die Gestaltung und Umsetzung bedanken!! Super Arbeit, herzlichen Dank Markus!

Wir wurden auserwählt! Die Krombacher Brauerei hat uns – neben anderen gemeinnützige Institutionen, Organisationen und Vereinen – für unser Engagement im Tierschutz mit 2.500 EUR belohnt! Unsere Freude darüber ist natürlich riesig und wir werden den Betrag selbstverständlich entsprechend zum Wohle unserer Hunde einsetzen.

Nähere Informationen zu der Aktion finden Sie hier:
https://www.krombacher.de/engagement/krombacher-spendenaktion

Auch die Gießener Zeitung hat darüber berichtet und hat unsere Vorsitzende, Gertrud Hanis, zu einem Interview besucht, um unsere Arbeit und Projekte näher kennen zulernen. Der Artikel wird am 2. Dezember in der Gießener Zeitung erscheinen. Wir freuen uns über so viel Anerkennung für die oftmals sehr nerven-zerrende Arbeit über all die Jahre. Wir machen unermüdlich weiter und helfen dort, wo es nötig ist.

Aktuell reserviert ist unser kleiner Chicco, der in der Nähe der Autobahn in einem schlechten Zustand gefunden wurde. Er wird im Dezember in sein neues Zuhause nach Linz ziehen.

Wir haben einen Anruf von einer uns bekannten Tierärztin bekommen. Das Frauchen der 16-jährigen Sally ist verstorben und die Tochter wollte die alte Hündin nicht aufnehmen! Sally war nach 4 Tagen bei der Tierärztin sehr gestresst und fühlte sich überhaupt nicht wohl und so hat unsere Gertrud entschieden, sie aufzunehmen und ihr einen Gnadenplatz zu schenken. Sally kann nun zur Ruhe kommen und hat sich bisher auch toll verhalten. Leider ist sie etwas inkontinent und es wäre toll, wenn jemand ein paar Handtücher/Decken spenden könnte. Die Sachen können direkt bei Gertrud abgegeben werden:

Ruhbanksweg 10
35394 Gießen/Rödgen

Der kleine Brownie ist kaum nachdem er nach Deutschland kam auch schon vermittelt! Er hat jetzt einen Hundekumpel mit dem er sich prima versteht und seine neue Familie ist ganz begeistert von dem süßen Burschen.