Aktuelles November 2021

Seit September unterstützen wir nun auch die Hunde aus Rumänien, um ihnen eine Chance zu ermöglichen die Shelter zu verlassen und ein neues Leben in Deutschland zu beginnen. Es gibt nicht viele Vereine, die miteinander kooperieren und so haben wir uns sehr gefreut, dass Pro Dog Romania e.V. zu denen gehört, die das begrüßen. Verständlicherweise, denn sie betreuen 4 Shelter in Rumänien mit insgesamt über 4000 Hunden! Eine unvorstellbare Zahl. Doch glücklicherweise gibt es Vereine in Deutschland, die von dort immer wieder Hunde übernehmen. 

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist fav-e1584378114103.png.

Im September haben wir unseren ersten Hund aus Rumänien – Fussel – übernommen. Er konnte direkt in sein neues Zuhause ziehen. Ein riesen Glück für den Vierbeiner und er macht sich ganz prächtig als wüßte Fussel, was für ein Glück er hat.

Fussel (rechts) mit Freundin Bella
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist fav-e1584378114103.png.

Im Oktober haben wir dann Chino (jetzt Simba) und Lorean (jetzt Lenny) übernommen, die beide erstmal in eine Pflegestelle in Wölfersheim kamen. Lenny ist noch sehr ängstlich. Wir wissen nicht, was er erlebt hat, aber Lenny hat alle Zeit, die er benötigt um ein normales Hundeleben zu führen.

Lenny und Simba

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist fav-e1584378114103.png.

Vor 10 Tagen kam dann noch der kleine, kompakte Leon (jetzt Moritz) nach Deutschland. Er ist in einer Pflegestelle in Northeim und man hat den Eindruck, er kann sein Glück noch nicht fassen. Moritz ist zwar noch etwas vorsichtig und zurückhaltend, aber bereits nach ein paar Tagen war er stubenrein und wird jeden Tag mutiger. Moritz ist ein absoluter Traumhund, der einfach nur froh ist, dass er das Shelter noch vor dem kalten Winter verlassen konnte.

Moritz

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist fav-e1584378114103.png.

Wer einem Hund aus Rumänien eine zweite Chance geben möchte, der kann unter www.prodogromania.de nach einem Vierbeiner schauen. Die Auswahl ist leider riesen groß. Auch viele Welpen suchen ein schönes Zuhause. EIn Shelter ist definitiv nicht der richtige Platz – schon gar nicht im Winter. Gerne können Sie sich auch bei uns melden, wenn Sie einen Vierbeiner von dort übernehmen möchten.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist fav-e1584378114103.png.

Leider mussten sich einige Familien in den letzten Wochen auch wieder von ihren geliebten Begleitern verabschieden. Einen Trost gibt es in dieser Zeit nicht. Eines ist jedoch sicher! Ohne die liebevolle Fürsorge und Zuneigung hätten viele von ihnen kein so langes, schönes Hundeleben gehabt. Sie alle bleiben unvergessen: Buddy, Maro, Lulu, Pepe, Laura, Polly und Gismo haben ihre letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.